Öffnungszeiten - Obacht!

Neue Öffnungszeiten

in Nürnberg

(ab 6. Oktober 2014)

Montag bis Freitag 10:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Samstag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

neueÖZweb

Einzelkartenverkauf

Einzelkartenverkauf

Leute aufgepasst
In unserem Hause gibt es schon immer einen Einzelkartenverkauf als
"Shop in Shop".
Betrieben wird er vom "Magic Dealer" Patrick Jansen.
 
EZK 
 
Die aktuellen Öffnungszeiten (auch für den Rest der Ferien) sind:

 Montag bis Freitag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00
Kontakt: Patrick Jansen
c/o Ultra Comix 
Vordere Sterngasse 2
90402 Nürnberg
 

Manga Zeichnen Lernen

Mangazeichenkurs im Ultra Comix!

MZKVANESSAweb

MZKVANESSAtextweb

GYMMICK liest & spielt

ULTRA COMIX im JOSEPHS präsentiert

GYMMICKs

Buch in der Ultra Comix Edition

 

Gymmickjo1web

Gymmickjo2web

Lesung im Ultra Comix

Donnerstag, 26. Juni 2014, 19.00 Uhr

Sören Prescher

(aus Nürnberg)

liest aus seinem Steam-Punkroman "Der Flug der Archimedes"

Sören Cover

Sören Prescher ist Jahrgang 1978, verheiratet und wohnt mit seiner Familie in Nürnberg. Er veröffentlichte Kurzgeschichten und Gedichte in zahlreichen Anthologien. Nach dem Psycho-Drama „Superior“ (Brendle-Verlag) und dem Militärthriller „Der Fall Nemesis“ (Voodoo Press Verlag) erschien im Fabylon Verlag als erste Zusammenarbeit mit Tobias Bachmann der Kriminalroman „Sherlock Holmes taucht ab“ – in dem vorliegenden Roman kommt es als Anspielung darauf zu einer kurzen Begegnung zwischen Charlie Grant und dem großen Detektiv. Zudem veröffentlichte Prescher mit der Novelle „STEAMPUNK - Erinnerungen an Morgen“ in der gleichnamigen Anthologie die Vorgeschichte zu dem hier vorliegenden Steampunk-Roman.

Auf dem Grund des Meeres findet Ingenieur und Erfinder Nigel Harris ein sechzig Jahre altes Buch mit handschriftlichen Aufzeichnungen, das erschreckend viele Details seines eigenen Lebens enthält.
Nachdem darin sogar der Tod seiner Tochter vorhergesagt wird, der ab dem Zeitpunkt der Entdeckung nur noch wenige Tage entfernt liegt, reist Harris auf dem schnellsten Wege nach London. Aber er trifft zu spät ein, die Polizei ist bereits vor Ort und kann nur noch den Tod der jungen Frau feststellen.
Gemeinsam mit dem Streifenpolizisten Charlie Grant versucht Harris, mehr über das geheimnisvolle Buch und seinen Verfasser, der nach dieser Zeitspanne längst gestorben ist, herauszufinden. Sie gehen detektivisch bei der Lösung des Rätsels vor und entdecken auf diese Weise ein weiteres Buch, in dem ebenfalls Ereignisse mit tödlichem Ausgang vorausgesagt wurden.
Neben zwei menschlichen Tragödien wird auch eine großflächige Katastrophe mit einem Luftschiff im Herzen Londons geschildert, die schon in wenigen Monaten stattfinden soll.
Ingenieur Harris versucht, dem Schicksal zu trotzen, überwindet seine Abneigung gegen Flugmaschinen und macht sich daran, ein Luftgefährt zu konstruieren, mit dem dieses schreckliche Unglück verhindern werden soll. Schnell wird klar, dass diese gewaltige Aufgabe in der kurzen Zeit allein kaum zu schaffen ist. Da kommt ausgerechnet eine Frau in dieser männerdominierten Welt, eine kluge und erfindungsreiche Ingenieurin mit abgeschlossenem Studium, wie gerufen ...

Neues in der Ultra Comix Edition

Ab  2. Juni - GYMMICK Tassen

Ab 16. Juni - GYMMICK Buch

Ab 16. Juni - Monster des Alltags Kalender 2015

TasseCheweb TasseJesusweb

GymmickCover MDA2015BILDCover400

Gratis Comic Tag 2014

Toll war es!

Über 4000 Besucher!!!!!

Mit Yoda, einer über 100 Meter langen Schlange zu Beginn (es hat 20 Minuten gedauert, bis die letzte Person aus der Reihe das Geschäft betreten konnte).

GCT2014

Vielen Dank für euren Zuspruch!!!!

Mawil stellt aus

Ultra Comix Erlangen

im Rahmen des Comic Salons

von 13. bis 22. Juni

Reprodukt präsentiert
Mawil: Kinderland

Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-19, Sa 10-18 Uhr
Sonderöffnungszeiten 19. bis 22. Juni: Do 12-19, Fr/Sa 10-19, So 10-18 Uhr
Ultra Comix Erlangen, Untergeschoss

Empfang in der Ausstellung: Freitag, 20. Juni, 15:00 Uhr
Tägliche Signierstunde und Führung durch die Ausstellung mit Mawil: 19. bis 22. Juni, jeweils 15:00 bis 16:00 Uhr"

MawilFoto400

Der in Ostberlin aufgewachsene Comic-Zeichner und -Autor Mawil meldet sich pünktlich zum 25. Jahrestag des Mauerfalls wieder zurück. "Kinderland" heißt das fast 300 Seiten starke Werk, das - anders als seine bisherigen Bücher - nicht autobiografisch, jedoch stark von der eigenen Kindheit inspiriert ist. Denn der Hauptcharakter Mirco Watzke, der mit den Raufbolden aus der FDJ, dem neuen Mitschüler und, nicht zuletzt, mit Tischtennis beschäftigt ist, "ist genauso ein kleiner Schisser wie Markus Witzel früher war", so Mawil selbst. Im Untergeschoss des Erlanger Ultra Comix-Ladens sind in einer von Mawil selbst gestalteten Ausstellung Originalzeichnungen und Skizzen für sein bislang größtes Projekt zu sehen. Doch nicht nur die Zeichnungen katapultieren den Besucher 25 Jahre zurück, auch mit selbstgebauter Tischtennisplatte, Wandgemälde und Leseecke kann man sich ganz im "Kinderland" verlieren.

GYMMICKs neuer Streich

und einer von uns

Coming soon - Tassen vom GYMMICK!

CheTasseweb

Jesustasseweb