STEAM NOIR: Signiertermin

Felix Mertikat und Benjamin Schreuder
signieren!

Ultra Comix Nürnberg
Samstag, 10. Dezember 2011 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Ultra Comix Erlangen
Samstag, 10. Dezember 2011 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Mit den beiden Machern von "Steam Noir" stellen wir wieder einmal zwei brilliante deutsche Comickünstler vor.

STEAM NOIR

 

2010 debütierten die Comic-Newcomer Felix Mertikat und Benjamin Schreuder mit der grafischen Novelle JAKOB bei Cross Cult und schufen einen der größten deutschen Comic-Erfolge des Jahres. U.a. verlieh die Frankfurter Buchmesse den beiden jungen Künstlern den renommierten "Sondermann"-Preis in der Kategorie "Beste Newcomer des Jahres".

Knapp ein Jahr später, zur Buchmesse 2011, ist nun das Nachfolgeprojekt der Baden-Württemberger Künstler bei Cross Cult erschienen: der erste Band der Fantasy-Krimi-Reihe "Steam Noir: Das Kupferherz". In der auf vier Bände angelegten "Steampunk"-Saga beschwören Felix und Benjamin einen bizarren und verworrenen Kriminalfall in einer mysteriösen Parallelwelt in viktorianischer Optik herauf.